Run for Hospiz Rennweg – Weil jeder Augenblick zählt

cs

Zum Spenden einfach auf das Bild klicken!

Vielleicht hast du schon den Link in der rechten Widgetleiste gesehen. Ich beteilige mich auch bei der VCM Charity Aktion. Im Rahmen dieser Aktion unterstütze ich das Hospiz Rennweg, das von der Caritas Socialis geführt wird.

Weil jeder Augenblick zählt – sowohl im CS Hospiz Rennweg als auch beim Vienna City Marathon.

Zeit ist ein ganz wichtiges Element im CS Hospiz Rennweg – denn genau das ist es, was unsere Hospizgäste nicht haben. Deshalb zählt das JETZT und nicht das, was war oder das, was kommt. Beim Marathon erleben die LäuferInnen ebenfalls ganz besondere Momente: Vom Startschuss über eventuelle Duststrecken bis hin zum einzigartigen Moment, wenn man über die Ziellinie läuft. Der Augenblick soll gelebt und genossen werden – beim Marathon und im CS Hospiz Rennweg.

2017 steht ein großer Umbau im CS Hospiz Rennweg bevor. Wir schaffen #mehrRaum für unsere Hospizgäste und ihre Familien und Angehörigen um sich in Ruhe zu verabschieden: Einzel- statt Doppelzimmer, ein zweiter Verabschiedungsraum, Familien- und Gästezimmer, ein zusätzliches gemütliches Esswohnzimmer. Kurz gesagt: Mehr Raum zum Leben am Ende des Lebens!

Die Palliativstation betreut schwerkranke Menschen mit begrenzter Lebenserwartung, die nach menschlichem Ermessen nicht mehr geheilt werden können. Schmerztherapie, Pflege, psychosoziale und spirituelle Begleitung werden durch ein FachexpertInnenteam (Palliative Care) sichergestellt.

Durch intensive Zusammenarbeit zwischen ÄrztInnen des Krankenhauses der Barmherzigen Schwestern Wien, Pflegepersonen, SeelsorgerInnen, TherapeutInnen, ehrenamtlichen HospizbegleiterInnen und den Angehörigen wird den Hospizgästen ein Leben bis zuletzt in Würde und Geborgenheit ermöglicht.

Leistungen

cs_folder_hospiz_final

  • kompetente und individuelle Pflege
  • Schmerzbekämpfung und Linderung individueller Beschwerden (Symptomkontrolle)
  • komplementärmedizinische Angebote wie z.B. Aromapflege, Klangschalenmassage, Bachblütentherapie u.a.
  • seelsorgliche und psychosoziale Begleitung der PatientInnen und ihrer Angehörigen
  • Trauerbegleitung
  • Angehörigentreff des CS Hospiz Rennweg
  • Sozialarbeit

Ein Wechsel von der Palliativstation in eine mobile Betreuung zu Hause durch das Mobile Palliativteam und vice versa ist durch die enge Vernetzung der Einrichtungen möglich.

Bitte spende ein paar Euro für diese gute Sache!