Leopoldilauf 2017

Nach längerer Pause konnte ich nun ein sehr bescheidenes Comeback wagen. Das Wetter war sehr schlecht (Wind, Regen), die Strecke unattraktiv wie immer (Prater Hauptallee) … Trotzdem fand ich es toll, wieder einmal am Start stehen zu können.

Die Zeit: 38:37 –  eigentlich ganz ok für die Vorgeschichte.