Mythos und Leidenschaft

Der Klassiker am Wolfgangsee ist und bleibt (seit 1972!) die 27 km lange Seerunde – die am 21. Oktober 2018 zum bereits 47. Mal gelaufen wurd. Mit der Passage über den Falkenstein (220 Höhenmeter) und unzähligen, landschaftlich einzigartigen Streckenabschnitten entstand aus dem anfänglichen Geheimtipp der Mythos Wolfgangseelauf  2018 galt beim 27-km-Klassiker ein Teilnehmerlimit von 2.400.
Wer einmal die historische Runde gelaufen ist, kommt angeblich selten davon wieder los.  Als einer der attraktivsten Landschaftsläufe Europas ist er auch im internationalen Kalender fest verankert.
Obwohl mir der Muskelkater nach dem Lauf gewiss ist, bin ich nun tatsächlich von der Sucht des Klassikers angesteckt worden. Man kommt nicht mehr los davon.

Einige tolle Fotos gibt es auch unter Fotos.