Winterlaufserie


Der Winter ist ja nur dann schön, wenn man auch die Winterlaufserie absolviert. 4 Halbmarathons sind ja ein Spaziergang, wenn man dann am 7.4.2019 die doppelte Distanz läuft.

 

 

 

 

Die VCM Winterlaufserie ist ein Winterlaufcup der von den Veranstaltern des Vienna City Marathons durchgeführt wird.

In den Monaten Jänner, Februar und März werden in Summe vier Winterläufe von 7 bis 28 Kilometer durchgeführt.

Die Starter können dabei zwischen einem 7km-Lauf, 14km-Lauf und einem Halbmarathon wählen. Welche Distanz sie bestreiten wollen, müssen sie allerdings nicht vor dem Lauf entscheiden, sondern währenddessen. Denn gelaufen wird eine 7 km Runde in der Prater Hauptallee. Jedem Teilnehmer steht es frei ob er eine, zwei oder drei Runden laufen möchte. Beim 4. Termin gibt es zudem die Möglichkeit 28 km zu bestreiten.

Der Kurs in der Prater Hauptallee ist vollkommen flach und zum größten Teil von Wind geschützt.

Die VCM-Winterlaufserie findet seit dem Jahr 2009 statt.