Wintertraining 2017

Dass der Winter 2017 eine besondere Herausforderung ist, lässt sich nicht mehr bestreiten. Laufen bei -8° und 15km/h Gegenwind und eine gefühlte Temperatur bei -20° lässt einem schon die Lust am Sport in der Natur vergehen.

Wer also die Marathonläufer in den schicken Race-Singlets und Splithosen am 23. April 2017 durch das sonnige Wien laufen sieht, soll daran denken, dass diese bei grausigen Minustemperaturen dafür trainiert haben.

screenshot-3

Jänner 2017

http://www.innererschweinehund.at/images/upload/isch1.gif

Den Jänner mit all seinen Terminen habe ich trainigsmäßig recht gut geschafft.

VCM-Winterlauf durch langen Dauerlauf ersetzt.
Oktavanerball: 21.1k am Nachmittag
BORGball: 20k in der Früh

Vielleicht unterschreibe ich das auch noch! – Schweinehundvertrag

Das war der Silvesterlauf 2016

Mit einem Feuerwerk der Leistung beendete ich das Kalenderjahr 2016 und gleichzeitig die Altersklasse M40. Ein 4:39er Schnitt lässt sich blicken. 24:57 min, das ist mehr als zufriedenstellend.