Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

18. Simmeringer Haide Dreikönigslauf

Diese Veranstaltung ist eine sehr schräge Veranstaltung in eine Gegend in Wien, die man normalerweise nur von der Autoverwahrstelle kennt.  Man läuft zwischen Gewächshäusern, Einfamilienhäusern und Pferdekoppeln. Der Start ist in einer Gemüsefabrik, die Abteilungen bestehen aus Gemüsesteigen.

Der Lauf ist 3.2 k lang und daher ein Horror für mich. Trotzdem bin ich tapfer gestartet und war mit 14:08 vorne dabei.

Mehr Fotos hier!

Silvesterlauf 2019

Mit einer ganz passablen Leistung (25:34) beendete ich das Jahr. Der Lauf war wie immer sehr nett, das Starterfeld zu groß und das Gerempel und Gedränge sagenhaft. Aber zu Silvester geht es ja um nichts.
Das Wetter war traumhaft und so habe ich einige sinnbefreite Fotos gemacht.
Der Ausklang mit Tochter, Schwiegersohn und Enkerl machten den Tag perfekt. Wunderschön! Gerne wieder!

2. Saisonhälfte 2020

Berlin hat meinen Plänen einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Was soll´s! Wer mich nicht will, ist selber schuld. Liebes Berlin, du verpasst nun etwas.

Ich gebe nun dem Wachaumarathon am selben Tag die Ehre und freue mich schon auf die tolle Landschaft.

 

Nach der Saison ist vor der Saison

Natürlich plant man ein bisschen nach der Saison. Gerade als Marathoni M 50 hat man 2 reale Chancen im Jahr, eine gute Leistung abzuliefern.
Einer meiner Lieblingsmarathons ist und bleibt Wien. Da bin ich als Junger gestartet, da habe ich mich böse verletzt, da hatte ich gute und schlechte Zeiten … Dabei war ich oft und den 10er will ich schon erreichen. Deswegen werde ich da auch 2020  wieder starten.